Pfarrei

L'ESPRIT

öffentliches Restaurant und Pfarreiheim

An der Laufenstrasse 44/46 findet das Sozialleben der Pfarrei statt. Der Saal des Pfarreiheims und – wenn es das Wetter erlaubt – der grosszügige Hof bieten Raum für Begegnungen. In den Jugendräumen wird geplant, geplaudert, gefeiert und das  L'ESPRIT TREFFEN UND ESSEN ist jeweils Vormittags von 9 - 13.30 Uhr geöffnet, lädt ein, bei Kaffee und Gipfeli zu verweilen. In Zusammenarbeit mit dem Backwarenoutlet gibt es Sandwich oder etwas Süsses zum Znüni oder Zmittag.

Weiterhin sind die Räumlichkeiten zu mieten und für Apéros, Bankette und Feiern ist das L'ESPRIT TREFFEN UND ESSEN gerne weiterhin mit feinen kulinarischen Köstlichkeiten für Sie da.

Seit 1937 stand auf diesem Platz das erste Pfarreiheim von Basel-Stadt. Ursprünglich hiess unser Treffpunkt „Cafeteria Providentia“, was übersetzt „Vorsehung“ heisst. Deshalb hiess unser Pfarreiheim liebevoll "Provi".

Die Grundeigentümerin, die Genossenschaft der Pfarrei Heiliggeist (GPH) realisierte 2002 das Restaurant L'ESPRIT mit Grossküche, Saal und Bühne, drei Sitzungszimmer, und Jugendräume mit Gemeinschaftsküche, sowie Wohnungen zur freien Vermietung. Die Stiftung Seiler-Tschantré hat sich mit dem Projekt „Sternenhof“ für begleitetes Wohnen in Wohngruppen eingemietet.

Schon gewusst?

Die Räume des Restaurants L'ESPRIT TREFFEN UND ESSEN können auch für Privatanlässe gemietet werden. Weitere Informationen erhalten Sie direkt unter www.lesprit.ch