Gottesdienste mit 50 Personen? Unsere Informationen dazu


Liebe Angehörige und Freunde der Pfarrei Heiliggeist

Aktuell ist die Teilnehmerzahl an unseren Gottesdiensten auf 50 Personen beschränkt, sodass wir darauf angewiesen sind, so gut wie möglich planen zu können.

Wir bitten Sie daher, sich für die Sonntagsgottesdienste über unser Pfarramt anzumelden.

Anmeldungen für den Sonntagsgottesdienst können Sie telefonisch (061 331 80 88) oder per Mail jeweils bis freitags 12:00 Uhr an unser Sekretariat richten. Wir benötigen dabei Ihren Namen, Ihre Postleitzahl und Ihre Telefonnummer.

Allfällige Restplätze werden vor Ort vergeben.

Hier finden Sie das Schutzkonzept für den Kirchenbesuch.

Da es bei der reduzierten Teilnehmerzahl passieren kann, dass die Sonntagsgottesdienste voll besetzt sind, laden wir Sie dazu ein, auch unsere Werktagsgottesdienste zu besuchen. Bischof Felix Gmür entbindet weiterhin von der Sonntagspflicht, sodass Sie im Fall des Falles auch gut einmal auf einen Werktag ausweichen können.

Unserer Werktagsgottesdienste finden in der Regel statt am:

·         Montag, 09:30 Uhr, Heiliggeistkirche

·         Dienstag, 18:00 Uhr, Kirche Bruder Klaus

·         Mittwoch, 09:30 Uhr, Heiliggeistkirche

·         Donnerstag, 11:00 Uhr, Pfarrsaal St. Jakob Gemeinde, Farnsburgerstrasse 58

Für diese Gottesdienste ist keine Anmeldung erforderlich. Bitte beachten Sie immer das aktuelle Pfarrblatt, um über allfällige kurzfristige Änderungen informiert zu sein.

Wir freuen uns, wenn wir in den kommenden Wochen mit Ihnen gemeinsam feiern können und bitten Sie, die allgemeine Maskenpflicht und die Hygiene- und Abstandsregeln weiterhin zu beachten.

Wichtig: Wenn Sie sich krank fühlen oder einer Gruppe mit hohem gesundheitlichen Risiko angehören, bitten wir Sie, zu Hause zu bleiben.