Solidarität

Fastenopfer

In der Fastenzeit - 40 Tage vor dem Osterfest, die Sonntage nicht mit eingerechnet, da sie immer Fest- und nie Fastentage sind - gibt uns das Hilfswerk Fastenopfer mit einer speziellen Agenda, dem traditionellen Fastenopfersäckli und besonderen regionalen und überregionalen Anlässen gute Impulse zur Besinnung und zur Umsetzung christlicher Nächstenliebe. Es ist uns ein grosses Anliegen, dass dieses wichtige Hilfswerk der Katholikinnen und Katholiken in unserem Land auch hier in Basel tatkräftig unterstützt wird. Vor dem Aschermittwoch werden die Unterlagen des Fastenopfers in der Kirche aufgelegt.

Rosenaktion

Während der Fastenzeit findet in der ganzen Schweiz die Rosenaktion statt. Hunderte von Frauen und Männern bieten zu einem symbolischen Preis von 5 Franken an über 600 Orten Rosen an. Die 160'000 Max Havelaar-Rosen werden seit 2005 von der Migros den Organisationen Fastenopfer und Brot für alle gratis zur Verfügung gestellt. Mit dem Erlös von über 5 Millionen Franken werden Entwicklungsprojekte der beiden Hilfswerke in Asien, Afrika und Lateinamerika unterstützt.

Vielen Dank für Ihre wertvolle Unterstützung!