Abschied nehmen

Die Trauerfeier

Im Gespräch mit Ihnen werden wir nach einem Weg suchen, das Leben des verstorbenen Menschen in angemessener Form zu würdigen und die christliche Botschaft in ihrem Hoffnungsreichtum und ihrer menschlichen Tiefe in die Stunde des Abschieds hinein zu tragen.

Im Trauergespräch, bei dem wenn möglich die engsten Angehörigen dabei sind, wird der Ablauf der Trauerfeier besprochen (Musik, Lebenslauf u.a.), was Ihnen wichtig ist und was Ihnen beim Abschiednehmen Stütze sein kann.

Ein guter Lebenslauf muss weder Daten aneinander reihen noch den „Neugierigen“ bisher Unbekanntes enthüllen. Vielleicht gibt es erwähnenswerte Episoden aus dem Leben des Verstorbenen, vielleicht hat etwas dieses Leben in ganz besonderer Weise geprägt, vielleicht wollen die Angehörigen ihm schlicht noch ein paar persönliche Worte mit auf den Weg geben…? Die Gestaltung des Abschiedes kann sehr reichhaltig oder auch sehr einfach sein.

Worte von Seiten der Angehörigen und Hinterbliebenen können eine grosse Bereicherung für die Abschiedsfeier und eine gute Gelegenheit zum Gespräch sein.